Referenten

Zum Hintergrund von Spiegelzeit e.V.:

Unter dem Dach von Spiegelzeit e.V. haben sich unter anderem die hier vorgestellten Akteure verbunden. Die Vereinigung von mehreren erfahrenen Personalentwicklern und Trainern hat mehr als 10 Jahre Erfahrung in komplexen Trainings, im Aufbau von Akademien und in der Durchführung der gesamten Bandbreite von Personal- und Organisationsentwicklungsmaßnahmen. Der besondere Schwerpunkt liegt in der Durchführung von Seminaren zur Selbstreflexion (Person und Gruppe). Um die Gemeinnützigkeit der Veranstaltungen herauszustellen wurde als Unternehmensform der eingetragene Verein gewählt. Die Referenten von Spiegelzeit e.V. führen die Seminare neben ihrer hauptberuflichen Tätigkeit durch. Die Seminare finden derzeit immer in einer naturnahen Umgebung im Großraum Köln statt - wie beispielsweise im Kloster Steinfeld in der Eifel.


Folgende Referenten sind für uns tätig:


Heiko Böwe – Jahrgang 1976 – Diplom-Psychologe – zertifizierte Coaching Ausbildung – mehr als 13 Jahre
Erfahrung in Trainings- und Workshopgestaltung sowie in der Personal- und Organisationsentwicklung –
naturverbunden – Ostfriese – Selbsterfahrung in ostasiatischen buddhistischen Klöstern – Langjährige Erfahrung in reflektierenden Methoden.

Malte Lencer – Jahrgang 1977 – Magister Artium phil. – Studium der Philosophie, Politik und Ethnologie in Köln; BWL in Kiel – zertifizierter NASA/ESA-Trainer – mehr als 10 Jahre Erfahrung in Trainings- und Workshopgestaltung sowie Begleitung von Entwicklungsprozessen – verheiratet, 3 Söhne – Gebürtiger Holsteiner und Wahl-Kölner – Train-the-trainer-Ausbildung – Schwerpunkte: Rolle und Haltung, Selbstreflexion, Entwicklungsprozesse, Umgang mit Konflikten.

 

Tobias Hagedorn – Jahrgang 1975 – Diplom Pädagoge – mehr als 20 Jahre Erfahrung in Trainings- und
Workshopgestaltung sowie in der Personalentwicklung – Familienvater – Familienauszeit in Neusseland und Australien – naturverbunden – Pfadfinder.

 

Jürgen Lenz – Jahrgang 1975 – Diplom Kaufmann – Kölsche Jung – seit mehr als 16 Jahren im Bereich der
Fortbildung und Personalentwicklung aktiv – Buchautor - zertifizierter Seminarleiter für Progressive
Muskelentspannung – zertifizierter Projektleiter nach PMI – mehrwöchige Meditationspraxis in einem buddhistischen Kloster.

 

Regina Kuhn – Jahrgang 1981 – Magistra Artium – Studium der Romanistik, Anglistik und Slavistik in Köln – zertifizierte Aerobictrainerin und seit über 10 Jahren praktizierende Groupfitness-Kursleiterin – beruflich im Reise-, Marketing- und Eventbereich tätig – Erfahrung in Trainings- und Workshop-Gestaltung – gebürtige Sowjet-Kasachin, später Ostfriesin und Wahlkölnerin – bereist – interkulturell kompetent – outdooraffin – naturverbunden – Selbsterfahrung mit Schamanismus, Selbstreflexion und Energiearbeit.

 



Simon Fendler
 – Jahrgang 1991 – Studierender an der Universität zu Köln und an der Hochschule für Musik und Tanz Köln – als Kind 6 Jahre in Peru gelebt – Sänger, Trompeter, Schlagzeuglehrer – bühnen- und schauspielerfahren – Wanderer im Rheinland und auf dem Jakobsweg – versucht sich seit einer Weile in Achtsamkeit – sucht Glück im Nichtstun – Moderator und Fragensteller.

 

Dominika Dudzik – Jahrgang 1983 – studierte Medienwissenschaftlerin (Diplom) / Medienpädagogin – deutsch-polnische Mischung– Wahlheimat: Köln – zertifizierte NLP-Practicioner – Ausbildung (Neurolinguistisches Programmieren) – erfahrene Seminarleiterin im Bereich Selbstpräsentation, Zielverfolgung, Karriereberatung – moderationserfahren – arbeitet im internationalen Hochschulumfeld - liebt Balkanmusik – liebt Bücher – liebt es, draußen zu sein.

 

 

Roland Keiffer – Studium der Erziehungswissenschaften - Systemischer Familienberater - mehr als 20 Jahre Berufserfahrung - Vielfältige Mandate als freiberuflicher Projektmanager, Trainer, Berater und Coach in oft internationalen Projekten für Mittelständische- und Großunternehmen, Bildungsträger, Verbände sowie für Einzelpersonen - Mitarbeit als Bezugstherapeut in der psychosomatischen Klinik Lahnhöhe